BauNetz

BauNetz Feed abonnieren BauNetz
Aktuelle Meldungen zu Architektur und Architekten aus dem In- und Ausland - täglich recherchiert von der BauNetz-Redaktion +++ Termine, Wettbewerbe, Entscheidungen +++ BauNetzWOCHE - das wöchentliche PDF-Magazin für Architekten +++ Kostenloser täglicher Architektur-Newsletter
Aktualisiert: vor 1 Monat 3 Wochen

Kiez, Boden, Gemeingut - 16. Experimentdays in Berlin

Di, 04.09.2018 - 15:44


04.09.2018
Wohnungen sind knapp, Mieten explodieren und immer mehr Menschen werden an den Stadtrand gedrängt. In Berlin zeichnet sich eine Entwicklung ab, die nicht nur unmittelbare Wohnumfelder, sondern das soziale Gefüge der gesamten Stadt verändert. Diesen Themen widmen sich unter dem Motto Kiez. Boden. Gemeingut. auch die diesjährigen Experimentdays in Berlin. Die inhaltliche Bandbreite reicht von Räumen der Teilhabe und der Frage nach freiem Zugang zu Wohn-, Sozial-, Bildungs- und Kulturräumen, nachbarschaftlichem Gewerbe und Freiräumen, bis hin zur Diskussion zum Umgang mit der Boden in der Stadt. Dieser sollte, so die Veranstalter, als Schlüssel für die gemeinwohlorientierte und basisdemokratische Immobiliengestaltung dauerhaft in die Hände von Vielen gegeben werden. In diesem Zusammenhang wird auch das Community Land Trust-Konzept vorgestellt, das als Antwort auf die herrschende Wohnungskrise neue Möglichkeiten für eine gemeinwohlorientierte Stadt bieten soll. Die 16. Ausgabe der Experimentdays lädt Berliner*innen und auswärtige Akteur*innen ab Donnerstag, 6. September ein, sich in Workshops, Exkursionen und Diskussionen mit dem Ziel einer demokratischen, solidarischen und...
>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>


Kategorien: Architektur

Ein Konstanzer für London - Florian Beigel 1941-2018

Mo, 03.09.2018 - 17:25


03.09.2018
Florian Beigel hat natürlich auch eigene Architekturprojekte realisiert, erst in den 1970er Jahren mit Konrad Frey und später mit seiner an der Londoner Metropolitan University angesiedelten Architecture Research Unit. Er arbeitete außerdem erfolgreich als städtebaulicher Impulsgeber, zum Beispiel 1998 bei seinem 1. Preis im Wettbewerb für Berlin-Lichterfelde Süd. Prominent wurde Beigel aber vor allem als Lehrer vieler heute bekannter britischer Architekten. Beigel, der 1941 in Konstanz geboren wurde, verstarb Ende August in seiner Heimatstadt London. Studiert hatte Beigel zunächst in Stuttgart, wo er nebenher im Büro von Rolf Gutbrod arbeitete. Später wurde er Assistent von Günter Behnisch und Jürgen Joedicke, über die er auch am Olympia-Projekt für München beteiligt war. Nach seinem Stuttgarter Diplom ging er schließlich Ende der 1960er Jahre nach London, um dort am University College seinen Master zu machen. Sein Interesse an leichten Flächentragwerken hielt an: Auch mit Frey, mit dem er das Büro Building Planning and Resources startete, entstanden entsprechende Arbeiten und sogar Patentanträge für neuartige Konstruktionssysteme. Parallel zu seiner Arbeit im eigenen Büro begann...
>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>


Kategorien: Architektur

Schlafe lieber ungewöhnlich - Her(r)bergskirche im Thüringer Wald

Mi, 22.08.2018 - 22:26


22.08.2018
Los ging es mit dem Ideenwettbewerb STADTLAND:Kirche. Querdenker für Thüringen 2017, den die IBA Thüringen 2016 ausrief. Für 500 Kirchen in Thüringen, deren Gemeinden den Kirchenraum immer weniger mit Leben zu füllen vermögen, wurden Methoden der Reaktivierung gesucht. Ein Team junger Architekten und Gestalter um die Plattform studioetcetera (Berlin, Genf) entwickelte damals das Konzept, die Räume verschiedener Kirchen entlang des Höhenwanderweges Rennsteig zusätzlich zu den Gottesdiensten als Herbergen freizugeben. Gemeinsam mit der IBA Thüringen, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland EKM und in enger Zusammenarbeit mit den Gemeindemitgliedern wurde im vergangenen Jahr in Neustadt am Rennsteig ein Prototyp der Her(r)bergskirche installiert. Im August 2017 bespielten die Bewohner Neustadts und das Projektteam die Kirche und den Pfarrgarten auf unterschiedliche Arten. Dabei entstand ein geräumiges Stockbett im Kirchenschiff. Das Schlafen unter der hohen Kassettendecke der Michaeliskirche stieß auf reges Interesse. In Anpassung an die Wünsche, die sich während der Projektwoche und Testphase herauskristallisierten, wurde der Entwurf des Bettes überarbeitet. Seit Juli ist die...
>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>


Kategorien: Architektur
  • Von der Planung bis zum Bauantrag
  • Sichere Baukosten aus Erfahrung
  • Betreuung bis zu Fertigstellung

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrem Bauvorhaben. Fragen Sie einfach und unkompliziert an.

Jetzt Anfrage stellen