Bebauungsplan

Der Bebauungsplan ist eine politisch, rechtliche bindende Willenserklärung einer Stadt oder Gemeinde. Er gibt an, was und in welcher Art und Weise auf einem Grundstück gebaut werden darf. Der Bebauungsplan enthält Baulinien und Baugrenzen, legt die Zahl der Vollgeschosse sowie die Traufhöhe und Dachneigung fest. Die Angaben in diesem sind verbindlich und können nur ausnahmsweise durch Befreiungen leicht abweichen.

folgende Blog Einträge könnten Sie auch noch interessieren:

  • Von der Planung bis zum Bauantrag
  • Sichere Baukosten aus Erfahrung
  • Betreuung bis zu Fertigstellung

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrem Bauvorhaben. Fragen Sie einfach und unkompliziert an.

Jetzt Anfrage stellen